2012 / 2013

Seit dem 1. Brunnenfest 2012 im ASZ-Laim setzen sich Mieterinnen und Mieter ehrenamtlich für die Sanierung und den Erhalt der „Alte Heimat“ ein.

Der AHAAlte Heimat Arbeitskreis ist erfolgreich etabliert .
jaz-Jane Addams Zentrum e. V.
– vertreten
durch Hester Butterfield – begleitet das Projekt „Bewohnerpartizipation“ in der Siedlung.
Hier wird Community Organizing praktiziert.
http://www.jane-addams-zentrum.de
http://www.fo-co.info

Der Stadtrat beschließt das Weiterentwicklungskonzept
mit Beteiligung des AHA bei allen Planungen.

Beginn der regelmäßigen JourFixe mit Kommunalreferat
und GEWOFAG, die einmal im Monat stattfinden.
http://www.gewofag.de/

Bürgerversammlung Laim 2013:
Der AHA stellt einen Antrag
zur Reparatur/Erneuerung
des Aufzugs im Thomas-
Wimmer-Haus.
Ein zweiter Außenaufzug wird bewilligt.